29fd51_a70a40ff025e4a509f2dc1599f11d2c4_mv2_edited.jpg

Tuina

Auf chinesisch heisst Tui= schieben und Na= greifen

 

Tuina ist eine Massagetechnik, die sich an der diagnostizierten Diagnose orientiert. Anhand der Diagnose erstelle ich einen Behandlungsablauf. Die Behandlung wird in der Regel mit einem Tuch praktiziert. Zusätzlich kann auch ein Öl oder eine Tinktur verwendet werden. Durch die verschiedenen Techniken werden die Faszien gelöst und die Muskulatur wird gelockert.

Indikationen:​
  • Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im Bewegungsappart

  • Verdauungsprobleme

  • innere Unruhe

  • Schlafstörungen

  • Gelenksbeschwerden

  • Mensbeschwerden

  • u.v.m.

Du möchtest mehr über Tuina erfahren? 

Kontaktiere mich für einen Termin.